Sonntag, 20. November 2016

Unser 2016 Jahresrückblick                                                                                                                                                                                            

                                                                                                                                  
Liebe Freunde, wir haben leider dieses Jahr elf Mitglieder durch versterben oder Umzug ins Altersheim verloren. Nur eine Familie konnten wir als Neumitglied begrüssen.

Weiterhin bieten wir unseren Mitglieder kostenlose Hifsmittel an. Dies sind unter anderem Rollstühle, Rolllatoren, Toilettenstühle und Toilettensitz Erhöhungen, an.

Wir gratulieren unseren Mitglieder ab dem 75. Geburtstag persönlich und überreichen ein kleines Präsent. (Sollten Sie einmal aus Versehen vergessen werden, dann scheuen Sie sich nicht uns zu informieren.)
Unsre freiwilliger Einsatz am Bahnhof-Vorplatz wird immer schwieriger weil wir älter werden und leider kein jüngerer Erstz vorhanden ist. Vor allem der Transport des Rasenmähers macht uns Schwierigkeiten.
Wir freuen uns auf die neue Pflegestufen Neureglung ab Jauar 2017. Hier sind dann fünf anstatt drei Pflegestufen eingerichtet. Wir werden Sie in unserem Infoheft im Mai 2017 ausführlich informieren.

Leider müssen wir aus Kostengründen unsere Spezialtelefonnummer unter "Krankenpflege-Verein ev. 512" einstellen.

Wir sind immer bereit Kleinreparaturen auszuführen.

Wir wünschen unseren Mitglieder alles Gute, vor allem Gesundheit.

Mit freundlichen Grüssen  Hans Beutler  




 

Keine Kommentare:

Kommentar posten